1. Liebe Interessenten,
    im Augenblick hat der Orden seine Pforten für Neuanträge auf Mitgliedschaft wegen interner Strukturarbeiten geschlossen. Sobald der Aufnahmestop aufgehoben ist, werden wir euch hier darüber informieren.
    Macht, Weisheit und Güte,
    Der Hohe Rat
  2. Dear prospective members,
    at the moment, our Order has closed its doors to new membership applications due to internal structural work. As soon as the application stop is over, we will inform you here.
    May the Force, wisdom and benevolence be with you,
    The High Council

Aktion 2012

Aktionen und Berichte des Legats 2012





[​IMG]


Bericht zur Übergabe der Spende an das Kinderhospiz Sternenbrücke
Anwesend waren Rigg Quaz und Yeelan Shen'ta


Wie geplant trafen die Leiter des Legats, Rigg Quaz und Yeelan Shen'ta, um 14 Uhr im Kinderhospiz ein und wurden sehr freundlich von Frau Ritter empfangen.
Die Stimmung war ein wenig gedrückt, da am Wochenende ein Kind gegangen war. Im Eingangsbereich brannte eine Kerze.

Dennoch war das Team vom Hospiz hocherfreut, die Leinwände annehmen zu können.
Frau Ritter: "Ein gutes Timing, denn kurz vor Ostern malen viele Kinder sehr gerne etwas für ihre Familien."

Sie machte uns auf den "Tag der offenen Tür" am 1. Mai aufmerksam, wo man sich das Haus genauer ansehen kann. An diesem Tag ist das Gelände frei betretbar, da sich dann keine Kinder mit Angehörigen dort aufhalten.

Außerdem fand Frau Ritter die Idee einer Aktion in Jediroben grundsätzlich gut, genaueres müsste bei konkreter Planung besprochen werden.

Alles in allem war es ein sehr erfolgreicher Tag für das Legat und den Orden, eine weitere Unterstützung der Sternenbrücke bietet sich an.

Bericht von: Yeelan Shen'ta


[​IMG]

Besuch des Legats am 1. Mai 2012 zum Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Sternenbrücke

Anwesend waren Rigg Quaz und Yeelan Shen'ta


Die Sternenbrücke hatte sich viel Mühe gegeben, den Besucherscharen etwas zu bieten:
Es gab vor allem für Kinder viele Aktionen, sei es beim Schminken, Malen, Bogenschießen (es gab ein kleines "Mittelalterlager") oder auf dem großen Spielplatz.
Es gab diverse Futterbuden, wobei besonders das Eis reißenden Absatz fand, denn das Wetter hatte sich auch mit viel Sonne und Wärme rausgeputzt.
Auf einer Bühne spielten und sangen einige Mitglieder des "Sister Act" Ensembles und Carlo von Tiedemann moderierte unter anderem.

Wir hatten die Möglichkeit das Gelände und große Teile des Gebäudes anzusehen, wobei wir vom umfangreichen Therapieangebot beeindruckt waren. Dazu gehören das Schwimmbecken, mehrere Therapieräume, der "Schlummerraum" und nicht zuletzt der Bastelkeller, wo die Familien z.B. die Möglichkeit haben, die Särge zu bemalen.

Leider war "Mission Orange" nicht anwesend, so dass an diesem Tag kein Kontakt zustande kam.

Die Sternenbrücke hatte es geschafft, viel gute Laune zu verbreiten, doch mit Respekt und Achtsamkeit dem Ort und seinem Zweck gegenüber.
Hier findet man mehr über diesen schönen Tag.

Ein Video dazu: Kinder-Hospiz Sternenbrücke, Tag der offenen Tür 2012

Bericht von: Yeelan Shen'ta
Kategorie:
Das Legat - Karitatives
Veröffentlicht:
24. Oktober 2013
Seitenaufrufe:
533
FAQ Manager ©2020 Iversia from RPGfix.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden